Backup & Recovery

Schon einmal versucht Daten aus einem Backup wiederherzustellen?

Das Thema Datensicherung wird oftmals unterschätzt, in vielen IT-Umgebungen wird noch gesichert, wie es vor vielen Jahren immer so gewesen ist. Dabei hat sich die IT in diesen Jahren vollständig erneuert.

Die HEGO Informationstechnologie GmbH sieht Datensicherung als einen der wichtigsten Aspekte der Datensicherheit. Hier muss nicht nur über die zu sichernde Datenkapazität nachgedacht werden, sondern auch, wie schnell ein korruptes System wiederhergestellt sein sollte.

  • Welche Daten sind diejenigen, die zuerst gebraucht werden, welche können im Wiederherstellungsfall auch später erst berücksichtigt werden?
  • Welches Datenwachstum ist zu erwarten?
  • Reicht bei diesem Wachstum das Zeitfenster zur Datensicherung?
  • Ist außer einer reinen Sicherung der Daten auch eine Datenarchivierung zu berücksichtigen?
  • Und wenn ja, können dann signierte Dokumente auch nach vielen Jahren wieder aufgerufen werden, oder ist dann das Zertifikat abgelaufen?
  • Alle Aspekte von Datensicherung und Datenarchivierung wurden von der HEGO Informationstechnologie GmbH schon oft realisiert. HEGO ist seit Gründung im Jahr 1997 auf alle Aspekte der Datensicherheit spezialisiert, zu dem das Thema Backup und Recovery natürlich auch gehört.

    Was sind die häufigsten Ursachen für Datenverlust oder Datenabwanderung?
    • Fehlendes Wissen der IT-Verantwortlichen im Handling der angeschafften IT-Sicherheits-Infrastruktur (47% der Ursachen für realisierte Unternehmensangriffe, Quelle: BSI)
    • Fehlende Aufmerksamkeit / Sensibilität (z.B. in der Nacht durchlaufende PCs)
    • Absicht (Sabotage, Innere Kündigung von Mitarbeitern etc.)
    • Erpressung (z.B. Entschlüsselung gegen Zahlung, zurzeit rollt eine Welle hierzu an)
    • Gepatchte Netzwerkdosen
    • Ungeschützte mobile Daten und Serverzugriffe auf Smartphones, Tablets, Notebooks usw.
    • Ungetestetes Backup
    • Ausfall der Server, Switche oder Storage (durch fehlende Redundanz oder USW)
    • Freier Zugang zum Serverraum
    Wir sind seit Jahren auf die Lösung dieser Herausforderungen spezialisiert!
    • Mitarbeiter-Schulung
    • Hochverfügbarkeitslösung (Server/Switche/Storage)
    • Absicht (Sabotage, Innere Kündigung von Mitarbeitern etc.)
    • Schnittstellenkontrolle und Verschlüsselung
    • Applikationskontrolle
    • Test einer Backupwiederherstellung
    • Sicherer Datenzugang über Smartphones, Tablets, PDAs, Notebooks usw.
    • Netzwerk-Monitoring
    • Firewall
    • Patch- und Update-Management
    • Viren-/Malwareschutz
    • Geschützter Zugang (doppelte Authentifzierung über Smartcard, Biometrie, Token u.a.)
    • Sicherer Serverraum (Zugangskontrolle, Schließanlage, Löschanlage, Klimatisierung u.a.m.)